Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Ressort Internationale Investitionen und multinationale Unternehmen, Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco), Bern

Artikel von Nadja Meier:

«Konfliktmineralien»: Was macht die Schweiz?

Natürliche Bodenschätze können wesentlich zur wirtschaftlichen Entwicklung eines Landes beitragen. Deren Abbau ist eine wichtige Beschäftigungs- und Einkommensquelle für die lokale Bevölkerung. Dennoch gelingt es vielen rohstoffreichen Entwicklungsländern insbesondere aufgrund […]

Abgelegt in: Standortfaktoren

Leitfaden will Menschenrechte im Rohstoffhandel gewährleisten

Die Schweiz ist seit dem 19. Jahrhundert eine Drehscheibe für den globalen Rohstoffhandel. Der Rohstoffsektor steuert mittlerweile 3,8 Prozent zum Bruttoinlandprodukt bei. Das ist deutlich mehr als beispielsweise die Uhrenindustrie. Schätzungsweise […]

Abgelegt in: Aussenwirtschaft > International

Nationaler Kontaktpunkt fördert die verantwortungsvolle Unternehmensführung

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat 1976 einen Verhaltenskodex für multinationale Unternehmen erarbeitet. Die letztmals im Jahr 2011 aktualisierten Leitsätze sind die weltweit umfassendsten multilateralen Verhaltensnormen für […]

Abgelegt in: Wirtschaftspolitik

Die gute Unternehmensführung wird in der wirtschaftlichen Entwicklungszusammenarbeit immer wichtiger

Corporate-Governance ist – vereinfacht ausgedrückt – das System, durch welches Unternehmen geführt und kontrolliert werden. Sie kann als Pendant zu Good Governance im öffentlichen Sektor betrachtet werden. Obwohl dies auf […]

Abgelegt in: Entwicklungszusammenarbeit > International > Wirtschaftspolitik

Das Abkommen über die gegenseitige Anerkennung von Konformitätsbewertungen

  Warum ist dieses bilaterale Abkommen notwendig? Für ein Land wie die Schweiz mit einem vergleichsweise kleinen Heimmarkt ist ein möglichst ungehinderter Zugang zu ausländischen Märkten und insbesondere zu denen […]

Abgelegt in: Wirtschaftspolitik

Alle Autoren anzeigen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Ressort Internationale Investitionen und multinationale Unternehmen, Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco), Bern