Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Geschäftsführender Direktor des Instituts für Wirtschaftsrecht, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern

Artikel von Peter V. Kunz:

Heikle Garantien für Kantonalbanken

Staatliche Wirtschaftsaktivitäten sind in der Rechtswissenschaft ein zentrales Thema. Damit der Staat auf dem Markt aktiv werden kann, braucht es ein öffentliches Interesse. Dies gilt insbesondere, wenn er mit «Staatsunternehmen» […]

Abgelegt in: Wirtschaftspolitik

Braucht es eine neue Architektur des Finanzmarktrechts für die Schweiz?

Das schweizerische Finanzmarktrecht macht einen Kernbereich des Wirtschaftsrechts aus. Zum Finanzmarktrecht gehören beispielsweise das Börsenrecht, das Bankrecht, das Versicherungsrecht oder das Kollektivanlagenrecht. Es handelt sich nicht allein für Juristen um […]

Abgelegt in: Finanzmärkte

OECD-Musterabkommen und die Schweiz: Wie den Vorbehaltsverzicht umsetzen?

Ausländische Infragestellungen des schweizerischen Steuersystems sowie des schweizerischen Bankkundengeheimnisses sind nicht neu. Diese Kritik gehört fast zur wirtschaftspolitischen Tradition im Verhältnis der Schweiz zum Ausland. Steuergerechtigkeit und Steuerwettbewerb sind ebenso […]

Abgelegt in: Finanzen/Steuern

Alle Autoren anzeigen

Geschäftsführender Direktor des Instituts für Wirtschaftsrecht, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern