Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Prof. Dr. rer. oec., Co-Leiter Forschungsschwerpunkt Steuerung der Berufsbildung, Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB), Zollikofen

Artikel von Jürg Schweri:

Berufe passen sich der Digitalisierung an

Gemäss einigen Studien könnte die Digitalisierung zu disruptiven Umwälzungen und dem Verlust einer grossen Anzahl von Stellen und Berufen auf dem Arbeitsmarkt führen. Auf dem Schweizer Arbeitsmarkt fand der Wandel […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt

Die neue Finanzierung in der höheren Berufsbildung und ihre Auswirkungen

Absolvierende von eidgenössischen Berufsprüfungen (BP) und von höheren Fachprüfungen (HFP) sind als Fachkräfte mit Tertiärbildung auf dem Arbeitsmarkt gefragt. Die Vorbereitungskurse für diese Prüfungen werden zurzeit hauptsächlich von den Teilnehmenden […]

Abgelegt in: Bildung

Flexible Arbeitsmärkte und Berufsbildung

Kürzlich hat die Schweiz an den Berufsweltmeisterschaften erneut den vordersten Rang unter den europäischen Staaten errungen. Doch bereitet die berufliche Grundbildung in der Schweiz auch den Durchschnitt der Lernenden gut […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt > Bildung > Standortfaktoren

Hat die Ausbildungsbereitschaft der Betriebe abgenommen?

Der Anteil der ausbildenden Betriebe in der Schweiz hat in den letzten 20 Jahren markant abgenommen. Vor diesem Hintergrund wurden verschiedentlich Befürchtungen laut, wonach das Interesse von Unternehmen an der […]

Abgelegt in: Bildung

Alle Autoren anzeigen

Prof. Dr. rer. oec., Co-Leiter Forschungsschwerpunkt Steuerung der Berufsbildung, Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB), Zollikofen