Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Dr. phil., stv. Leiterin Leistungsbereich Personenfreizügigkeit und Arbeitsbeziehungen, Ressortleiterin Arbeitsmarktaufsicht, Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco), Bern

Artikel von Ursina Jud Huwiler:

Flankierende Massnahmen: 15 Jahre Lohnschutz

Das Personenfreizügigkeitsabkommen mit der EU führte 2002 in der Schweizer Arbeitsmarktpolitik zu einem Paradigmenwechsel. Zuvor galt auch für EU-Bürger eine generelle Bewilligungspflicht: Jeder Arbeitgeber, der einen Arbeitnehmer aus dem Ausland […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt

Digitalisierung: Schweizer Arbeitsmarkt gut aufgestellt

Die Digitalisierung verändert zusammen mit anderen Trends die Arbeitswelt grundlegend. Aktuell steht insbesondere die Frage im Zentrum, wie sich die Digitalisierung auf das Beschäftigungsniveau, die Beschäftigungsstruktur und die Arbeitsbedingungen auswirkt. […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt

Arbeiten in der Wolke – wohin führt die Flexibilisierung der Arbeitswelt?

Der Arbeitsmarkt und die Arbeitsbedingungen haben sich in der jüngeren Vergangenheit bedeutend flexibilisiert, nicht zuletzt aufgrund der Digitalisierung. Die Flexibilisierung erfolgte auf drei Ebenen: örtlich, zeitlich sowie betrieblich-organisatorisch. Dank Breitbandinternet, […]

Abgelegt in: Konjunktur/Wachstum

Dienstleistungen weiterhin im Vormarsch

Im internationalen Vergleich war die Erwerbslosenquote in der Schweiz in den letzten Jahren vergleichsweise tief, und das Beschäftigungswachstum zeigte sich sehr robust. So hielt sich die Schweiz insbesondere auch in […]

Abgelegt in: Standortfaktoren

Das Ende der Arbeit?

Nach der Mechanisierung, der Elektrifizierung und der Automatisierung ist mit der Digitalisierung eine weitere technologische Revolution im Gange, die sich auch auf den Arbeitsmarkt auswirkt. Sie betrifft sowohl manuelle wie […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt > Wirtschaftspolitik

Alle Autoren anzeigen

Dr. phil., stv. Leiterin Leistungsbereich Personenfreizügigkeit und Arbeitsbeziehungen, Ressortleiterin Arbeitsmarktaufsicht, Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco), Bern