Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Schwerpunkt

Pulsierende Gesundheitskosten

Im internationalen Vergleich sind die Gesundheitskosten in der Schweiz hoch – sie machen über 12 Prozent des Bruttoinlandprodukts aus. Nur die USA geben mehr aus als wir. Auch in Zukunft ist infolge der demografischen Entwicklung, des medizinisch-technischen Fortschritts sowie der Corona-Pandemie mit steigenden Ausgaben zu rechnen. Diese Ausgabe bringt Licht in die Blackbox Gesundheitswesen.