Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Schwerpunkt

Historisch tiefes Zinsniveau

Die Zinsen sind so tief wie noch nie in der Geschichte. Momentan bewegen sie sich in der Schweiz, in der EU und in Japan nahe bei null – oder sind gar negativ. Das setzt die Pensionskassen und die gesamte Bankbranche unter Druck: Für die Finanzinstitute bricht ein traditionelles Geschäftsfeld weg, und die Vorsorgewerke können langfristig ihren Renditeverpflichtungen nicht mehr nachkommen. Wie reagieren die Anleger und die Konsumenten auf die Tiefzinsen? Eine Studie des niederländischen Finanzinstituts ING legt nahe, dass nur wenige mehr konsumieren. Ebenso viele würden mehr sparen.