Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Schwerpunkt

Schweizer Volkswirtschaft und der harte Franken

Als Folge der Eurokrise und der Aufhebung des Mindestkurses hat sich der Franken insbesondere gegenüber dem Euro stark aufgewertet. Dies stellt die stark vernetzte und exportlastige Schweizer Volkswirtschaft vor Herausforderungen. Wie hat sich die Währungsaufwertung auf Exporte, Beschäftigung, Investitionen sowie Forschung und Entwicklung ausgewirkt? Was bedeutet dies sowohl kurz- als auch langfristig? Lesen Sie mehr dazu in diesem Fokus.