Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Vizedirektor, Innovationspolitik und BFI-Controlling, Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT), Bern; a.o. Professor an der Universität Zürich

Artikel von Prof. Dr. Beat Hotz-Hart:

Wie wirksam sind Massnahmen der Schweizer Innovationsförderung?

In den letzten zwanzig Jahren hat der Bund zahlreiche Anstrengungen unternommen, um die Innovationsleistungen von Unternehmen und Hochschulen zu fördern. Die Massnahmen der Kommission für Technologie und Innovation (KTI) wurden […]

Abgelegt in: Forschung und Innovation > Standortfaktoren

Innovation – Erfolgsfaktor der Wirtschaft am Standort Schweiz

Der Wettbewerb zwischen Firmen und Produkten ist im Zuge der Globalisierung und Internationalisierung immer mehr zum Wettbewerb der Standorte geworden. Massgebend für Beschäftigung und Wohlstand ist die internationale Wettbewerbsfähigkeit, also […]

Abgelegt in: Forschung und Innovation > Standortfaktoren

Energieforschung der Privatwirtschaft in der Schweiz

Der Bundesrat hat einen schrittweisen Ausstieg aus der Kernenergie beschlossen, und das Parlament ist ihm im Grundsatz gefolgt. Die bestehenden Kernkraftwerke sollen nach Ende ihrer sicherheitsbedingten Laufzeit ersatzlos vom Netz […]

Abgelegt in: Energie und Umwelt > Standortfaktoren > Wirtschaftspolitik

Die Wissensökonomie Schweiz ist auf Bildungsausländer angewiesen

Bildung ist der einzige Rohstoff, über den die Schweiz verfügt. Sie ist die notwendige Voraussetzung für den Erfolg der Wirtschaft und den Wohlstand unseres Landes. So lautet das Credo von […]

Abgelegt in: Bildung > Standortfaktoren > Wirtschaftspolitik

F&E-Zusammenarbeit von Hochschulen und Unternehmen

Die Wirtschaft am Standort Schweiz steht in einem intensiven internationalen Innovationswettbewerb. Eine gute Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen im Bereich Forschung und Entwicklung (F&E) ist dabei besonders wichtig, damit die […]

Abgelegt in: Forschung und Innovation > Standortfaktoren

Was mit den bisher eingesetzten Mitteln des Bundes für Bildung, Forschung und Innovation erreicht wurde

Im Parlament wird in diesem Jahr über die bundesstaatlichen Mittel für Bildung, Forschung und Innovation 2008-2011 entschieden. Als eine Entscheidungsgrundlage fordert das Parlament eine Leistungsüberprüfung, was mit den bisher eingesetzten […]

Abgelegt in: Bildung > Forschung und Innovation

Auf dem Weg zu einer nationalen Innovationspolitik

Unsere Bevölkerung hat auch in Zukunft eine grosse Chance auf attraktive Beschäftigung und gute Löhne, wenn Unternehmen am Standort Schweiz im Innovationswettbewerb konkurrenzfähig sind. Gleichzeitig muss sich die Schweiz im […]

Abgelegt in: Allgemein

Auf dem Weg zu einer nationalen Innovationspolitik

Unsere Bevölkerung hat auch in Zukunft eine grosse Chance auf attraktive Beschäftigung und gute Löhne, wenn Unternehmen am Standort Schweiz im Innovationswettbewerb konkurrenzfähig sind. Gleichzeitig muss sich die Schweiz im […]

Abgelegt in: Forschung und Innovation

Alle Autoren anzeigen

Vizedirektor, Innovationspolitik und BFI-Controlling, Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT), Bern; a.o. Professor an der Universität Zürich