Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Volkswirtschaftsprofessor, Universität Lausanne

Artikel von Rafael Lalive:

Sind Workaholics unzufriedener?

Seit den Siebzigerjahren ist die Einkommensungleichheit in den meisten europäischen Ländern angestiegen. Typischerweise wird davon ausgegangen, dass dieser Anstieg sich auch direkt in einer entsprechenden Ungleichheit im Konsum, und damit […]

Abgelegt in: Übrige Wirtschaftspolitik

Wie flexibel ist der Schweizer Arbeitsmarkt?

Was sich heute gut verkaufen lässt, findet morgen möglicherweise bereits keine Abnehmer mehr: Angesichts der dynamischen Wirtschaftsentwicklung aufgrund der Informationstechnologie gewinnt die Flexibilität des Arbeitsmarktes weltweit an Bedeutung. Deshalb sprechen […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt

RAV-Zuweisungen verkürzen Stellensuche

Die Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) nutzen eine Vielzahl von Prozessen und Instrumenten, die Stellensuchende dabei unterstützen, möglichst rasch und nachhaltig in den Arbeitsmarkt zurückzukehren. In der vorliegenden Studie wurden drei solcher […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt

Was nützen Kurse und Beschäftigungsprogramme für Stellensuchende?

Um sicherzustellen, dass die Arbeitsmarktlichen Massnahmen (AMM) wirksam sind, müssen der Bedarf und der Erfolg der einzelnen Massnahmen systematisch analysiert und kontrolliert werden. Die dadurch gewonnenen Erkenntnisse sind bei der […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt

Soziale Netzwerke: Ein wertvoller Trumpf bei der Arbeitssuche für waadtländische Arbeitslose

Bei der Arbeitssuche ist es ein klarer Vorteil, über einen grossen Freundes- und Bekanntenkreis zu verfügen. Allerdings wurde die Rolle sozialer Netzwerke bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt bisher kaum wissenschaftlich analysiert. […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt

Verdrängungseffekte auf dem Schweizer Arbeitsmarkt bleiben gering

Das Freizügigkeitsabkommen der Schweiz mit der EU/Efta leitete eine Phase starker Zuwanderung in die Schweiz ein. Auch die Zahl der Grenzgänger stieg massiv an. Die Zuwanderungswelle wirft die Frage nach […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt

Regionale Disparitäten in der Arbeitslosigkeit: Bedeutung der Sprach- und Landesgrenzen

In diesem Beitrag werden Unterschiede im Ausmass und in der Dynamik der Arbeitslosigkeit an der Sprachgrenze zwischen der lateinischen und der deutschen Schweiz sowie an der Landesgrenze zwischen der Schweiz […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt

Makroökonomische Effekte der aktiven Arbeitsmarktpolitik auf die gesamtwirtschaftliche Arbeitslosigkeit

Die drei wichtigsten Komponenten der aktiven arbeitsmarktlichen Massnahmen (AMM) der Schweiz sind Beschäftigungsprogramme, Zwischenverdienste und Kursmassnahmen. Vermögen diese Massnahmen das Ziel einer Senkung der aggregierten Arbeitslosigkeit zu erreichen? Und wenn […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt > Übrige Wirtschaftspolitik

Alle Autoren anzeigen

Volkswirtschaftsprofessor, Universität Lausanne